[20 Jun 2016 | Deine Meinung fehlt! | ]
„Für Europa insgesamt – gemeinsam bessere Politiken erreichen“

Ende Mai war der französische Botschafter Philippe Étienne zum zweiten Mal zu Besuch in Jena. Wir sprachen mit ihm über seine Erfahrungen als Diplomat, über die Besonderheit der deutsch-französischen Beziehungen und über die Zukunft Europas.
Share

Lies die komplette Story »

Erleben internationale Studierende eine ablehnende oder feindselige Haltung seitens der deutschen Bevölkerung? Wir haben ein paar Stimmen und Stimmungen gesammelt.

Share


Der Verein Etudes sans Frontières – Studieren ohne Grenzen unterstützt Studierende in Krisenregionen bei Aufbauprojekten. Seit Kurzem gibt es eine Lokalgruppe in Jena.
Share


Über die Nützlichkeit architektonischer Metaphern zur Sprachanalyse schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share


Am 23. April 1616 starb der spanische Nationaldichter Miguel de Cervantes Saavedra. Cervantes gilt bis heute als einer der größten Autoren der Weltliteratur und Begründer des modernen Romans, bekannt vor allem als Verfasser des Don Quixote. Eine Würdigung zum 400. Todestag.
Share


Ende Mai war der französische Botschafter Philippe Étienne zum zweiten Mal zu Besuch in Jena. Wir sprachen mit ihm über seine Erfahrungen als Diplomat, über die Besonderheit der deutsch-französischen Beziehungen und über die Zukunft Europas.
Share


Erleben internationale Studierende eine ablehnende oder feindselige Haltung seitens der deutschen Bevölkerung? Wir haben ein paar Stimmen und Stimmungen gesammelt.

Share


Ende Mai war der französische Botschafter Philippe Étienne zum zweiten Mal zu Besuch in Jena. Wir sprachen mit ihm über seine Erfahrungen als Diplomat, über die Besonderheit der deutsch-französischen Beziehungen und über die Zukunft Europas.
Share


Bei seinen Zeitgenossen umstritten, ist der Philosoph Anton Wilhelm Amo heute weitgehend unbekannt. Dabei zählt die Lebensgeschichte von Europas erstem afrikanischem Akademiker zu den wohl erstaunlichsten des 18. Jahrhunderts.

Share


Im Juni findet im Großraum Genf zum sechsten Mal das Kunstprojekt „Play Me, I‘m Yours“ statt: Klaviere werden im öffentlichen Raum zur freien Nutzung aufgestellt.
Share


Wer hat Angst vor dem bösen deutschen Mann – und wovor fürchtet er sich selbst? 10 Impressionen aus 80 Jahren Filmgeschichte.
Share


Die Uni Jena beteiligt sich am Stifterlauf der Bürgerstiftung Jena am 15. Juni – Laufpatenschaften für internationale Läuferinnen und Läufer gesucht!
Share


In der Nacht vom 3. auf den 4. März fand unter der Leitung des Schreibzentrums an der Uni Jena in Kooperation mit der ThULB und dem cellu l‘art Kurzfilmfestival die fünfte Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt.
Share