[15 Aug 2018 | Deine Meinung fehlt! | ]
Zärtlich und tanzend in die Endzeit

In der Kurzfilmnacht der Kulturarena liefen ausgewählte cineastische Leckerbissen thüringischer und mitteldeutscher Filmfestivals. Wie ein roter Faden zogen sich Endzeit-Szenarien durch das Programm.
Share

Lies die komplette Story »

Wie können wir menschliche Einflüsse auf die Erde messen und vorhersagen? Mittels Satellitendaten versucht die Geographin Christiane Schmullius, die Veränderung der Wälder einzufangen – und Klimakritikern unleugbare, bunte Bilder entgegenzusetzen.

Share


Insbesondere in der Lebensmittelindustrie steht die Umweltfreundlichkeit der Verpackung immer stärker im Fokus. Wie wird das Plastikproblem in Jena gehandhabt?
Share


Über die Verbindung von Rosen, romantischer Liebe und Anthropozän schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share


Das Weimarer Literaturfestival juLi im juni geht am 3. Juni in die 16. Runde und bietet aufstrebenden Autoren eine Bühne. Im Gespräch mit Mitveranstalter Patrick Walter.

Share


© Lea Deubner

Kritiker bewerten sein neues Album ambivalent – die Bewertung für sein gestriges Konzert fällt dagegen klarer aus: ein gelungenes Gesamtwerk aus humorvollen Geschichten, lebensfrohen Liedern und guten Texten.

Share


Mit Engagement, unkonventionellen Ideen und kreativem Unternehmertum arbeiten Menschen weltweit an Projekten, um Meere zu entschmutzen, saubere Energie zu gewinnen und das Klima zu retten. Wir stellen acht davon vor.

Share


Ist es vertretbar, Geflüchtete nach Afghanistan abzuschieben? Wie werden die Rückkehrer von der afghanischen Bevölkerung gesehen, welche Chancen haben sie im Heimatland? Die Rechtswissenschaftlerin und Anthropologin Friederike Stahlmann sprach im Haus auf der Mauer über die Sicherheitslage des Landes. Der Vortrag beleuchtete sowohl die Gesamtsituation wie auch Einzelschicksale. Über ein Land voller innerer Konflikte, in dem politische Neutralität auch für Privatpersonen nicht möglich ist und die humanitäre Lage von Rückkehrenden äußerst problematisch ist.  

Share


Mit Engagement, unkonventionellen Ideen und kreativem Unternehmertum arbeiten Menschen weltweit an Projekten, um Meere zu entschmutzen, saubere Energie zu gewinnen und das Klima zu retten. Wir stellen acht davon vor.

Share


In der Kurzfilmnacht der Kulturarena liefen ausgewählte cineastische Leckerbissen thüringischer und mitteldeutscher Filmfestivals. Wie ein roter Faden zogen sich Endzeit-Szenarien durch das Programm.
Share


Treffen sich ein Amerikaner, ein Italiener und ein Engländer in Hamburg. Das ist kein Beginn eines Witzes, sondern der Anfang der „Mighty Oaks“, die am 11. August 2018 die ausverkaufte Kulturarena begeistern.
Share


Menschen sehen soziale Ausgrenzung bei andern unterschiedlich – je nachdem wie sehr ihrer Meinung nach die ausgeschlossene Person selbst schuld daran ist. Dies zeigt ein Forschungsteam der Universität Basel.
Share


Ein indischer Gastwissenschaftler an der Universität Jena untersucht, wie Menschen im organisatorischen Kontext handeln.
Share