Home » Archive

Articles tagged with: Rezension

LebensArt, Leitartikel »

[17 Jan 2012 | 2 Comments | ]
„Mich gibt es gar nicht“ – Niemandsland in Weimar

Kaum wahrgenommen von der Bevölkerung, leben in der Tourismushochburg Weimar Asylbewerber in einem Wohnheim. Das Deutsche Nationaltheater hat sie und ihre Schicksale mit dem Theaterprojekt „Never Land“ auf die Bühne geholt.
Share

Leitartikel, WortArt »

[20 Dez 2011 | No Comment | ]
Rezension: Kleine Länder und große Niederlagen

Eines kann man Nick Hornby wahrlich nicht vorwerfen: Dass er phantasielos sei.

Share

LebensArt »

[31 Okt 2011 | No Comment | ]
Übersetzung: (Anti)Helden des Roma-Alltags

Vor einigen Wochen sorgten gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Tschechen und Roma für Schlagzeilen und haben erneut an die prekäre Situation der Roma in Europa erinnert. Ein tschechischer Comic lässt nun drei tschechische und slowakische Roma selbst zu Wort kommen.

Share

LebensArt »

[23 Okt 2011 | 2 Comments | ]
Vom Redaktionsbüro zum Intellektuellen-Abort

Dummy stand für alternativen und unkonventionellen Journalismus. Doch nach dem zuletzt erschienen Highlight-Buch entpuppte sich die aktuelle Themenausgabe als ein anrüchiger Griff ins Klo. Die Rezension einer Zeitschrift.

Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Sep 2011 | No Comment | ]
Kunstfest Weimar: Junior-Starpianist rockt die Herderkirche!

Am Donnerstag, dem 1. September, spielte der 19-jährige Pianist Kit Armstrong in der Weimarer Herderkirche Stücke von Johann Sebastian Bach und Franz Liszt – auf zwei verschieden alten Flügeln. Welchen gewaltigen Unterschied dies machen kann, verrät unique.

Share

LebensArt, Leitartikel »

[29 Aug 2011 | No Comment | ]
Durch Europas „alte“ und Neue Musik in fünf Stunden

Am Samstag (27. August) spielten beim Kunstfest in Weimar das Ensemble Avantgarde und das Klangforum Wien Uraufführungen europäischer Komponisten nebst älteren Werken der Neuen Musik und Franz Liszts. unique berichtet.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[24 Aug 2011 | No Comment | ]
Die Erfurter Domstufen-Festspiele 2011: „Die Zauberflöte“

Die Jenaer Kulturarena 2011 ist Geschichte! Aber der Kultursommer in Thüringen hat noch viel zu bieten. In Erfurt haben die Domstufen-Festspiele begonnen. Mit einer recht klassischen Inszenierung von Mozarts berühmter Oper macht Guy Montavon nicht viel falsch.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[14 Aug 2011 | No Comment | ]
“Ich bin doch euer Raini”

Rainald Grebe sorgt für volles Haus bei der Kulturarena. Das erste seiner beiden Konzerte im Rückblick

Share

Leitartikel, WortArt »

[5 Jun 2011 | No Comment | ]
Rezension: Malkuth – Ein Thüringer Roman-Debüt

Von Sci-Fi, Geheimbünden und Morus’ Utopia: Zwei Hobbyautoren aus Bad Salzungen legen mit Malkuth ihr Erstlingswerk vor.

Share

WortArt »

[5 Jun 2011 | No Comment | ]
Thüringer Utopia

Zwei Autoren aus Thüringen schreiben in unique über ihr Roman-Debüt und ihre Unterstützung für ein Bildungsprojekt in Kambodscha.
Share