Home » Archive

Articles tagged with: WortArt

Leitartikel, Thema, WortArt »

[17 Okt 2016 | No Comment | ]
Lehren – Lernen – Kennenlernen

Der Mangel an offiziellen Integrationskursen lässt Sprachförderung zum Ehrenamt werden. Doch was können unqualifizierte Deutschlehrer leisten? Das Thüringer Sprachnetzwerk will Freiwilligen Antworten auf diese Frage bieten – und eine Anlaufstelle.
Share

Leitartikel, WortArt »

[27 Aug 2016 | No Comment | ]
klassiquer: Chronist der Goldenen Zwanziger

Francis Scott Fitzgerald war ein literarisches Wunderkind mit ausgeprägtem Gespür für den amerikanischen Zeitgeist. Trotzdem galten seine Werke – darunter The Great Gatsby – lange Zeit als streitbar.
Share

Leitartikel, WortArt »

[23 Mai 2016 | No Comment | ]
Kolumne: Spracharchitektur

Über die Nützlichkeit architektonischer Metaphern zur Sprachanalyse schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[12 Apr 2016 | No Comment | ]
Rezension: Satire (nicht nur) für Stalin

Kolokolamsk und andere unglaubliche Geschichten vereint kurze Werke des sowjetischen Autorenduos Ilf und Petrow. Stalinistische Attacken gegen Vertreter einer gemäßigten Wirtschaftspolitik vermischen sich mit grotesken und fantastischen Elementen.
Share

Leitartikel, WortArt »

[24 Okt 2015 | No Comment | ]
Kolumne: Queen‘s English

Über die sprachpflegerischen Aufgaben von Elisabeth II. schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Thema, WortArt »

[19 Okt 2015 | No Comment | ]
La autora patagónica Graciela Cros invitada a la FSU Jena

Una de las voces más poderosas e importantes de la literatura patagónica, está invitada a la FSU Jena (del 4 al 6 noviembre del 2015) por la catedrática Dra. Claudia Hammerschmidt para hablar sobre las dificultades de hacer literatura desde la llamada “periferia”.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[5 Sep 2015 | No Comment | ]
klassiquer: Cunt and love are four-letter words

Mit ihren Romanen Lady Chatterley und Wendekreis des Krebses revolutionierten D. H. Lawrence und Henry Miller die Darstellung von Sex in der Literatur – und forderten zeitgenössische Sittenwächter und Zensoren heraus.
Share

Leitartikel, WortArt »

[29 Aug 2015 | No Comment | ]
Kolumne: Bridegrooms, Stallknechte und Hängematten

Kuriosen Sinnzusammenhängen bei der Wortbildung widmet sich Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[25 Aug 2015 | No Comment | ]
Rezension: Zwischen Kulturkritik und Heilsversprechen

Mit Zur Sache des Buches ist nun ein Essay erschienen, der sich sachlich und unaufgeregt  mit Gegenwart und Zukunft des gedruckten Wortes beschäftigt.
Share

Leitartikel, WortArt »

[20 Jul 2015 | No Comment | ]
klassiquer: Der Op ‚säubert’ eine Stadt

Red Harvest, der erste Roman des US-Schriftstellers Dashiell Hammett um den gewalttätigen Säuberungsfeldzug eines namenlosen Detektivs, begründete 1929 das einflussreiche hard-boiled Genre.

Share