Home » Archive

Articles tagged with: Osteuropa

LebensArt »

[31 Okt 2011 | No Comment | ]
Übersetzung: (Anti)Helden des Roma-Alltags

Vor einigen Wochen sorgten gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Tschechen und Roma für Schlagzeilen und haben erneut an die prekäre Situation der Roma in Europa erinnert. Ein tschechischer Comic lässt nun drei tschechische und slowakische Roma selbst zu Wort kommen.

Share

EinBlick, Leitartikel »

[12 Okt 2011 | One Comment | ]
Russland – das freieste Land der Welt

Viele Deutsche verbinden Russland mit Korruption und Verboten. Nach  Meinung vieler Einheimischer ist es jedoch ein Ort der Freiheit.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[30 Sep 2011 | One Comment | ]
memorique: Das Königreich der Teppiche

Die Diskussionen in der EU sind seit Wochen von der Euro-Krise geprägt.  Damit werden andere Probleme überdeckt, u.a. die Politik der ungarischen Regierung unter Viktor Orbán.

Share

EinBlick, Leitartikel »

[9 Feb 2011 | No Comment | ]
„Wer den Finger hebt, dem schlagen wir die Hand ab!“

Auch wer sich nicht rührte, konnte das Misstrauen des albanischen Diktators erregen – oft genügte es, die „falschen“ Verwandten zu haben.
Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 2)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 2: Polen und Rumänien.

Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 1)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 1: Die Tschechische Republik und Ungarn.

Share

Thema, WeitBlick »

[20 Okt 2010 | No Comment | ]
Interview: “Es gibt ein heftiges Ringen um die Deutungshoheit”

Nicht nur in Deutschland, auch in den Staaten Osteuropas ist die Erinnerung an die kommunistischen Diktaturen bis heute ein großes Thema – wie auch deren Aufarbeitung. Wir sprachen mit Professor Joachim von Puttkamer über die länderspezifischen Unterschiede im Umgang mit der sozialistischen Vergangenheit.
Share