Home » Archive

Articles tagged with: LebensArt

LebensArt, Leitartikel »

[20 Dez 2013 | No Comment | ]
Rezension: Homo Simpson

Schräg, schrill… schwul: Erwin In het Panhuis wirft in seinem Buch einen sachlichen Blick auf die homo-erotische Seite der Simpsons.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[9 Dez 2013 | One Comment | ]
„Musik muss und will gespielt werden“

Sven Regener, Frontmann der Band Element Of Crime und Autor von Herr Lehmann und Neue Vahr Süd, kam im Rahmen der Herbstlese nach Erfurt. Beim Treffen mit der unique sprach er über sein neues Buch und erklärte, warum er nicht zweimal im Jahr Weihnachten feiert.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[6 Dez 2013 | No Comment | ]
Advent, Advent…

Jeden Abend, jeweils um 19 und 20 Uhr, öffnet der kulturelle Weihnachtskalender Kultürmchen ein neues Türchen. Was dahinter steckt – und warum man es nicht verpassen sollte.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Nov 2013 | No Comment | ]
Gespenster der Gesellschaft

Die Kunstausstellung Brandschutz — Mentalitäten der Intoleranz zeigt die Werkreihe Green Screens, Refugee Series des Künstlers Markus Döhne. Flucht und Überwachung werden hier in ihrer ganzen Symbolik deutlich.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[25 Okt 2013 | No Comment | ]
memorique: Mit Notizbuch und Bleistift (sich) erinnern

Geschichtsaufarbeitung der besonderen Art: Passend zu unserem Interview mit dem französischen Comic-Zeichner Florent Silloray stellen wir seine aktuelle Neuerscheinung vor. Silloray hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters aus dem Zweiten Weltkrieg zu einem Comic verarbeitet.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[22 Okt 2013 | No Comment | ]
Heldenfantasien im Industriegebiet: Das 6. Kurztheaterspektakel Jena

Vom 24. bis zum 27. Oktober öffnet das Kurztheaterspektakel den Blick für neue Spielweisen auf der Bühne und Spielwiesen im städtischen Raum.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Okt 2013 | No Comment | ]
„Das Gesicht der Niederlage“ (Übersetzung)

Ein französischer Künstler hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters zu einem Comic verarbeitet. Im Interview spricht er über Familienerinnerungen und Vorbilder.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[18 Okt 2013 | No Comment | ]
Alien(ation), Acid & Apocalypse

Gregg Araki gilt als einer der wichtigsten Regisseure des „New Queer Cinema“. Protest gegen die Unterdrückung homosexueller Lebensentwürfe, problematische Liebe und das Ende der Welt sind die Themen dieser Independent-Filmbewegung.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Okt 2013 | No Comment | ]
Das Leben gezeichnet

Manchen gilt er als Erfinder der Comic-Reportage, vielen als Meister des Genres: Joe Sacco wurde für seine Arbeiten mehrfach ausgezeichnet – auch wenn er bewusst nicht „objektiv“ sein will.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[6 Sep 2013 | No Comment | ]
„Big in Japan!“

Ein schattiges Plätzchen auf dem sonnigen Auerworld Festival: Die Jungs von Trio Schmetterling erzählen von dem Verzicht auf Gesang, ihren Zukunftsplänen und der Verbindung zu Franz Schubert.
Share