Home » Archive

Articles tagged with: Frankreich

LebensArt, Leitartikel »

[20 Nov 2013 | No Comment | ]
Rezension: Nationalistisch verblendet, oder: Die „monkey hangers“

Der Comic Der Affe von Hartlepool erzählt eine Geschichte von aberwitziger Lynch-Justiz, wie sie Nationalismus und Fremdenhass hervorbringen können. Eine Lese-Empfehlung.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[30 Okt 2013 | No Comment | ]
Traut euch

Trotz steigender gesellschaftlicher Toleranz wird die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in westlichen Ländern teils kontrovers diskutiert: Ein Blick auf vergangene und künftige Entwicklungen in Deutschland, Frankreich und den USA.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[25 Okt 2013 | No Comment | ]
memorique: Mit Notizbuch und Bleistift (sich) erinnern

Geschichtsaufarbeitung der besonderen Art: Passend zu unserem Interview mit dem französischen Comic-Zeichner Florent Silloray stellen wir seine aktuelle Neuerscheinung vor. Silloray hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters aus dem Zweiten Weltkrieg zu einem Comic verarbeitet.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Okt 2013 | No Comment | ]
„Das Gesicht der Niederlage“ (Übersetzung)

Ein französischer Künstler hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters zu einem Comic verarbeitet. Im Interview spricht er über Familienerinnerungen und Vorbilder.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[6 Aug 2013 | One Comment | ]
Auslandskorrespondenten entdecken ihr eigenes Land

In dem Buch So sieht uns die Welt zeichnen deutsche Auslandskorrespondenten ein neues Bild Deutschlands in der Welt. unique traf die ehemaligen ARD-Korrespondenten und Autoren Hanni Hüsch und Michael Strempel zum Gespräch.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[21 Mrz 2013 | No Comment | ]
„Immer dort zu Hause, wo ich gerade nicht bin“

Als Kind mit zwei Muttersprachen aufzuwachsen scheint ein Privileg zu sein. In der Realität ist es aber nicht immer ganz so einfach.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[14 Feb 2013 | No Comment | ]
„Stefan Raab, nein, so etwas gucke ich mir nicht an. Das ist Schwachsinn.“

Über Freundschaften mit Politikern, die heutige Relevanz der Tagesthemen und seine Faszination für die USA: Journalisten-Legende Ulrich Wickert im Gespräch mit der unique.
Share

LebensArt »

[23 Jul 2012 | No Comment | ]
Polnischer Punk, gescheiterte Genies und leere Kinosäle

Das 1. Filmfest Weimar trekoulor war ein lobenswertes Unterfangen und muss dennoch als an mehreren Punkten gescheitert bezeichnet werden.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[21 Apr 2012 | No Comment | ]
memorique: Das Ende der „événements“ – 50 Jahre danach

Der Algerienkrieg blieb in Frankreich lange ein „Krieg ohne Namen“. Heute wird diese Episode der kolonialen Vergangenheit thematisiert, aber das schwerste Erbe bleibt bestehen: der Front National.

Share

WortArt »

[12 Jan 2012 | No Comment | ]
Übersetzung: Tea-Time, Whiskey und Revolutionen

Während des Ersten Weltkriegs entdeckt ein Franzose seine Liebe zu einer exotischen und bizarren Spezies: den Briten. Ein klassiquer.

Share