Home » Archive

Articles tagged with: Erinnerungskultur

Leitartikel, WeitBlick »

[29 Apr 2015 | No Comment | ]
memorique: Deutschland und der erste Völkermord des 20. Jahrhunderts

Vor etwa hundert Jahren vernichteten deutsche Truppen in Namibia einen Großteil der einheimischen Herero und Nama. Eine offizielle Entschuldigung der Bundesregierung steht bis heute aus.

Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[31 Jan 2015 | No Comment | ]
memorique: Zwischen Völkermord und Umzügen in die fruchtbare Wüste

Die Schule ist nicht nur ein Ort des Erlernens von Geschichte, sondern auch der aktiven Erinnerungskultur. Armenien und die Türkei verbindet eine gemeinsame Vergangenheit – doch bei der Thematisierung des Völkermords im Unterricht trennen sie Welten.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[26 Mai 2014 | No Comment | ]
memorique: Mit Nelken für die Freiheit

Im April 2014 jährte sich der Sturz der Diktatur des Estado Novo zum vierzigsten Mal. Doch die Erinnerung in Portugal ist geprägt von politischen Entscheidungen.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[25 Okt 2013 | No Comment | ]
memorique: Mit Notizbuch und Bleistift (sich) erinnern

Geschichtsaufarbeitung der besonderen Art: Passend zu unserem Interview mit dem französischen Comic-Zeichner Florent Silloray stellen wir seine aktuelle Neuerscheinung vor. Silloray hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters aus dem Zweiten Weltkrieg zu einem Comic verarbeitet.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Okt 2013 | No Comment | ]
„Das Gesicht der Niederlage“ (Übersetzung)

Ein französischer Künstler hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters zu einem Comic verarbeitet. Im Interview spricht er über Familienerinnerungen und Vorbilder.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[9 Jun 2013 | 2 Comments | ]
memorique: Die Schuld der Anderen

In diesem Sommer wird Kroatien 22 Jahre nach seiner Unabhängigkeit der Europäischen Union beitreten – und schaut mit gemischten Gefühlen auf den faschistischen Ustaša-Staat zurück, der im Zweiten Weltkrieg Serben, Juden und Roma ermordete.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[27 Jan 2013 | No Comment | ]
memorique: Elefanten im Raum

„Deutsche/s in Palästina und Israel“: Jenaer Studenten und Doktoranden erleben im Nahen Osten die Allgegenwärtigkeit von Geschichte und die innere Zerrissenheit eines Landes, die ihnen vorher nicht bewusst war.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[4 Sep 2012 | No Comment | ]
memorique: Wodka zur Völkerverständigung?

Frühneuzeitliche Träger königlicher Ämter und Würden werden heutzutage gern als große Nationalhelden stilisiert – sogar im Dienste der Werbung. Eine polnisch-litauisch-ungarisch-rumänische Geschichte.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[21 Apr 2012 | No Comment | ]
memorique: Das Ende der „événements“ – 50 Jahre danach

Der Algerienkrieg blieb in Frankreich lange ein „Krieg ohne Namen“. Heute wird diese Episode der kolonialen Vergangenheit thematisiert, aber das schwerste Erbe bleibt bestehen: der Front National.

Share

Leitartikel, WeitBlick »

[11 Mrz 2012 | No Comment | ]
„Noch ist die Opposition ein relativ kleines Pflänzchen“

Seit Jahren beschäftigt sich Gisella Reller mit Veröffentlichungen aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. unique sprach mit ihr über russische Mentalitäten und die Herausforderungen für den „neuen“ Präsidenten.
Share