Home » Archive

Articles tagged with: Erinnerung

Leitartikel, WeitBlick »

[9 Mai 2011 | No Comment | ]
memorique: Die grausame Geschichte der Regenbogennation

Im Mai 1994 wurde Nelson Mandela zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt. Mit Hilfe der Wahrheits- und Versöhnungskommission entstand ein neuer Staat. Aber kann Vergangenheitspolitik einem Land den Frieden bringen?

Share

EinBlick, Leitartikel »

[9 Feb 2011 | No Comment | ]
„Wer den Finger hebt, dem schlagen wir die Hand ab!“

Auch wer sich nicht rührte, konnte das Misstrauen des albanischen Diktators erregen – oft genügte es, die „falschen“ Verwandten zu haben.
Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 2)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 2: Polen und Rumänien.

Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 1)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 1: Die Tschechische Republik und Ungarn.

Share

Leitartikel, Thema »

[28 Okt 2010 | 2 Comments | ]
memorique: Sag, wie hältst du’s mit der DDR?

Nirgendwo in Europa wurde die Aufarbeitung des Sozialismus so früh und umfassend betrieben wie in Deutschland. Dennoch fällt der lange Schatten der DDR bis heute hinein in viele Volksvertretungen.
Share

Thema, WeitBlick »

[20 Okt 2010 | No Comment | ]
Interview: “Es gibt ein heftiges Ringen um die Deutungshoheit”

Nicht nur in Deutschland, auch in den Staaten Osteuropas ist die Erinnerung an die kommunistischen Diktaturen bis heute ein großes Thema – wie auch deren Aufarbeitung. Wir sprachen mit Professor Joachim von Puttkamer über die länderspezifischen Unterschiede im Umgang mit der sozialistischen Vergangenheit.
Share