Home » Archive

Articles tagged with: Erinnerung

EinBlick, Leitartikel »

[22 Sep 2012 | No Comment | ]
Gefangen in der Kriegs-Blase

Bosnien zwischen ethnonationalistischem Irrsinn, Traumata und Lethargie: Eindrücke einer Studentin über ihr Geburtsland.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[4 Sep 2012 | No Comment | ]
memorique: Wodka zur Völkerverständigung?

Frühneuzeitliche Träger königlicher Ämter und Würden werden heutzutage gern als große Nationalhelden stilisiert – sogar im Dienste der Werbung. Eine polnisch-litauisch-ungarisch-rumänische Geschichte.
Share

Leitartikel, WortArt »

[9 Aug 2012 | No Comment | ]
„Nur für Verrückte…“

Heute vor 50 Jahren starb der große Dichter, Sinnsucher und Morgenlandfahrer, Hermann Hesse. Ein Blick auf einen Mann und sein Werk, das über die Kulturgrenzen wirkt.
Share

Leitartikel, WortArt »

[8 Jun 2012 | No Comment | ]
Kolumne: Nomen (non) est omen

Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena, über die Vornamenwahl dies- und jenseits des Ärmelkanals.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[4 Jun 2012 | No Comment | ]
Rezension: „Märchendising“ in Leipzig

Rainald Grebe inszeniert am Centraltheater das Grimmsche Erbe als bunte und laute Märchenstunde.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Apr 2012 | No Comment | ]
Liebe in Vergangenheit

Das diesjährige cellu l’art eröffnete den Länderschwerpunkt Südkorea mit einer ergreifenden Geschichte über Liebe, Weltpolitik und die Hoffnung, die nie sterben will.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[21 Apr 2012 | No Comment | ]
memorique: Das Ende der „événements“ – 50 Jahre danach

Der Algerienkrieg blieb in Frankreich lange ein „Krieg ohne Namen“. Heute wird diese Episode der kolonialen Vergangenheit thematisiert, aber das schwerste Erbe bleibt bestehen: der Front National.

Share

LebensArt, Leitartikel »

[19 Apr 2012 | No Comment | ]
Hope to see you again

Am Freitag Abend (19.30 Uhr) startet im Schillerhof das diesjährige cellu l’art mit einer Dokumentation über Liebe in Zeiten des Kalten Krieges. Eine wahre Geschichte aus Jena.
Share

Leitartikel, Übrique »

[11 Apr 2012 | No Comment | ]
Hegel heute

Von Studierenden der Uni Jena initiierte Vortragsreihe zur Aktualität der Hegel´schen Philosophie im Sommersemester 2012 startet am 17. April.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[22 Mrz 2012 | No Comment | ]
„Lieber Frau Göring-Eckhardt oder Frau von der Leyen als Gauck“

Klaus Dörre, Soziologe an der Uni Jena, sprach mit uns über seine Erfahrungen als Wahlmann bei der vergangenen Bundesversammlung.

Share