Home » Archive

Articles tagged with: Erinnerung

Leitartikel, WeitBlick »

[29 Apr 2015 | No Comment | ]
memorique: Deutschland und der erste Völkermord des 20. Jahrhunderts

Vor etwa hundert Jahren vernichteten deutsche Truppen in Namibia einen Großteil der einheimischen Herero und Nama. Eine offizielle Entschuldigung der Bundesregierung steht bis heute aus.

Share

LebensArt, Leitartikel »

[20 Apr 2014 | No Comment | ]
Unsterbliche Profile

Nicht nur das digitale Leben folgt gewissen Eigengesetzlichkeiten, sondern auch das digitale Sterben. Menschen, die zurückbleiben, drücken ihre Trauer im Netz aus und erinnern sich – mithilfe von Profilen, die zurückbleiben.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[6 Jan 2014 | No Comment | ]
Ein Blick zurück, ein Blick in die Ferne

Was bewegt eine junge deutsche Frau dazu, 1968 nach Tansania aufzubrechen, um dort Entwicklungshilfe zu leisten? Erinnerungen an entlegene Dorfschulen, afrikanische Küche und Rinderimpfungen.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[2 Jun 2013 | No Comment | ]
Rom mit antiken Augen gesehen

Lucius Gaius führte ein beschauliches Leben – bis eines Morgens in seiner Lieblingsstadt nichts mehr so ist wie zuvor. Ein ungewöhnlicher Städtebericht.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[4 Apr 2013 | No Comment | ]
Hier daheim und dort zuhause

Heimat ist dort, wo das Herz ist. Aber wo ist das Herz eigentlich zu Hause? Und kann man Heimat auf mehrere Orte verteilen? Eine Spurensuche.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[27 Mrz 2013 | No Comment | ]
Rezension: Arme Roma, böse Zigeuner

Gut gemeint und gut gemacht sind oft weit voneinander entfernt. Eine Buchbesprechung.

Share

Leitartikel, WortArt »

[4 Mrz 2013 | No Comment | ]
Baguette, Rotwein – und Stalin

Der Tod Stalins vor genau 60 Jahren legte in der Sowjetunion wie auch im restlichen Ostblock den Weg frei für umfassende Reformen. Vor dem Hintergrund dieses „Tauwetters“ schrieb ein französischer Schriftsteller 1957 von einer skurrilen und äußerst witzigen (fiktiven) sowjetisch-französischen Begegnung im Paris der ausgehenden IV. Republik.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[14 Feb 2013 | No Comment | ]
„Stefan Raab, nein, so etwas gucke ich mir nicht an. Das ist Schwachsinn.“

Über Freundschaften mit Politikern, die heutige Relevanz der Tagesthemen und seine Faszination für die USA: Journalisten-Legende Ulrich Wickert im Gespräch mit der unique.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[27 Jan 2013 | No Comment | ]
memorique: Elefanten im Raum

„Deutsche/s in Palästina und Israel“: Jenaer Studenten und Doktoranden erleben im Nahen Osten die Allgegenwärtigkeit von Geschichte und die innere Zerrissenheit eines Landes, die ihnen vorher nicht bewusst war.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[22 Jan 2013 | No Comment | ]
Neue Heimat

Einer alten Maxime zufolge muss man wissen, woher man kommt, um zu wissen, wer man ist. Muss eine globalisierte Gesellschaft mit offenen kulturellen Grenzen den Begriff „Heimat“ verwerfen oder hat er doch zeitgenössisches Potenzial?
Share