Home » Archive

Articles tagged with: David Leuenberger

LebensArt, Leitartikel »

[25 Aug 2012 | No Comment | ]
Kunstfest Weimar: Stimmen aus dem besetzten Polen

Zum traditionellen „Gedächtnis Buchenwald“-Konzert, der das Weimarer Kunstfest eröffnet, sprach der polnisch-jüdische Historiker Marian Turski bewegende Gedenkworte. Es folgte die Aufführung eines Stücks polnischen Musik-Widerstands.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[8 Aug 2012 | One Comment | ]
Rezension: Sonnenuntergang – ein Lied von zwei Tölpeln

Thomas Schläfer und Krishan Zeigner spielten gestern live bei der Kulturarena groovige elektronische Clubmusik. Begleitet wurden sie von einer alten Filmrolle, die zufälligerweise Murnaus Stummfilm-Meisterwerk Sunrise enthielt.
Share

LebensArt »

[23 Jul 2012 | No Comment | ]
Polnischer Punk, gescheiterte Genies und leere Kinosäle

Das 1. Filmfest Weimar trekoulor war ein lobenswertes Unterfangen und muss dennoch als an mehreren Punkten gescheitert bezeichnet werden.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[17 Jul 2012 | No Comment | ]
„Triumph des Übels“?

Iwan der Schreckliche, Peter der Große und Tschaikowski – in der Geschichte Russlands war Homosexualität immer präsent. Neue Gesetze bedrohen nun die postsowjetischen Freiheiten der russischen LGBT-Community.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Jul 2012 | No Comment | ]
Sex & Crime – chiaroscuro-style

Der klassische film noir verknüpfte eine düstere und pessimistische Sichtweise auf die amerikanische Gesellschaft mit europäischer Kino-Ästhetik und forderte damit den Hollywood-Mainstream heraus. Sein Einfluss auf den internationalen Autorenfilm reicht bis heute.
Share

WortArt »

[1 Jul 2012 | No Comment | ]
Der diskrete Charme der „oblomowschtschina“

Iwan Gontscharow ist vielen westlichen Lesern weniger bekannt als Dostojewski und Tolstoi, in Russland ist er ein Klassiker. In seinem Roman Oblomow übte er eine beissende Kritik an der Trägheit des russischen Adels. Zum 200. Geburtstag des Schriftstellers.

Share

LebensArt »

[23 Apr 2012 | 94 Comments | ]
Bebilderte Hörbücher: Die Unsitte der Filmsynchronisation in Deutschland

Filmverleihe und Synchronstudios entscheiden in Deutschland nicht nur darüber, welche Filme wir sehen, sondern auch wie. Ein Plädoyer für mehr Originalfassungen in Kino und Fernsehen.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[21 Apr 2012 | No Comment | ]
memorique: Das Ende der „événements“ – 50 Jahre danach

Der Algerienkrieg blieb in Frankreich lange ein „Krieg ohne Namen“. Heute wird diese Episode der kolonialen Vergangenheit thematisiert, aber das schwerste Erbe bleibt bestehen: der Front National.

Share

Leitartikel, WeitBlick »

[18 Feb 2012 | No Comment | ]
„Land der Nichtstuer“ – Deutschlands Schuld(en) bei Griechenland

Deutschland gibt sich in der gegenwärtigen EU-Schuldenkrise als untadeliger Schuldenbremser. Dabei sind seine historischen Schulden gegenüber Griechenland mit Geld kaum zu erfassen.
Share

WortArt »

[12 Jan 2012 | No Comment | ]
Übersetzung: Tea-Time, Whiskey und Revolutionen

Während des Ersten Weltkriegs entdeckt ein Franzose seine Liebe zu einer exotischen und bizarren Spezies: den Briten. Ein klassiquer.

Share