Home » Archive

Articles tagged with: David Leuenberger

Leitartikel, WortArt »

[13 Dez 2013 | No Comment | ]
Rezension: „Sudelgeschichte“ reloaded

Fabian. Die Geschichte eines Moralisten, Erich Kästners Berlin-Roman über den Verfall der Weimarer Republik auf dem Weg in den Nationalsozialismus, erschien 1931 gekürzt. Unter dem ursprünglich vorgesehenen Titel Der Gang vor die Hunde kann nun eine sexuell explizitere und politisch provokantere „imaginäre Erstfassung“ gelesen werden.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[9 Dez 2013 | One Comment | ]
„Musik muss und will gespielt werden“

Sven Regener, Frontmann der Band Element Of Crime und Autor von Herr Lehmann und Neue Vahr Süd, kam im Rahmen der Herbstlese nach Erfurt. Beim Treffen mit der unique sprach er über sein neues Buch und erklärte, warum er nicht zweimal im Jahr Weihnachten feiert.
Share

Leitartikel, WortArt »

[9 Nov 2013 | No Comment | ]
Rezension: „Nicht der Roman ist tot, sondern der Leser“

Der Literaturnobelpreisträger und Holocaust-Überlebende Imre Kertész hat sein Leben lang Tagebuch geführt. Die Aufzeichnungen aus den Jahren 2001 bis 2009 sind nun in deutscher Übersetzung bei Rowohlt erschienen.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[30 Okt 2013 | No Comment | ]
Traut euch

Trotz steigender gesellschaftlicher Toleranz wird die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in westlichen Ländern teils kontrovers diskutiert: Ein Blick auf vergangene und künftige Entwicklungen in Deutschland, Frankreich und den USA.
Share

Leitartikel, WortArt »

[27 Okt 2013 | No Comment | ]
Rezension: Irgendwo da draußen ist immer ein Job für Super-Karl!

Fünf Jahre nach Abschluss der Frank Lehmann-Trilogie schreibt Sven Regener den „Spin-off“-Roman Magical Mystery, in dem er sich der wichtigsten Nebenfigur aus Herr Lehmann widmet: Karl Schmidt.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[25 Okt 2013 | No Comment | ]
memorique: Mit Notizbuch und Bleistift (sich) erinnern

Geschichtsaufarbeitung der besonderen Art: Passend zu unserem Interview mit dem französischen Comic-Zeichner Florent Silloray stellen wir seine aktuelle Neuerscheinung vor. Silloray hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters aus dem Zweiten Weltkrieg zu einem Comic verarbeitet.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Okt 2013 | No Comment | ]
„Das Gesicht der Niederlage“ (Übersetzung)

Ein französischer Künstler hat das Kriegsgefangenen-Tagebuch seines Großvaters zu einem Comic verarbeitet. Im Interview spricht er über Familienerinnerungen und Vorbilder.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[18 Okt 2013 | No Comment | ]
Alien(ation), Acid & Apocalypse

Gregg Araki gilt als einer der wichtigsten Regisseure des „New Queer Cinema“. Protest gegen die Unterdrückung homosexueller Lebensentwürfe, problematische Liebe und das Ende der Welt sind die Themen dieser Independent-Filmbewegung.
Share

LebensArt »

[3 Sep 2013 | No Comment | ]
Wagner „light“: Der große Zyklus mit kleinen Darstellern

Weimar erlebte im Rahmen des Kunstfestes eine besondere Aufführung von Richard Wagners Opernzyklus Der Ring des Nibelungen – mit Marionetten.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[25 Jul 2013 | No Comment | ]
Rezension: Komplexe Dynamiken der Massengewalt

„Im Schatten“ des Zweiten Weltkriegs entfachten kroatische Faschisten nach der Zerschlagung Jugoslawiens einen ethnischen Bürgerkrieg, dem zehntausende Serben, Juden und Roma zum Opfer fielen. Der Historiker Alexander Korb hat die Ursachen, Motive und Ausprägungen dieser Gewalttaten untersucht.
Share