Home » Archive

Articles tagged with: Buchrezension

Leitartikel, WeitBlick »

[22 Jul 2014 | No Comment | ]
Zwischen den Worten

Im Wintersemester 2011/12 befassten sich Studenten an der Universität Leipzig mit dem Thema „Einwanderungsland Deutschland“. Das Ergebnis ist mittlerweile unter dem Titel ‘Die Farben verlieren sich ineinander…’ – Dialoge im Einwanderungsland Deutschland erschienen.
Share

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[5 Jul 2014 | No Comment | ]
Kunst hautnah: 1000 Tattoos

Im TASCHEN-Verlag machen der Kunsthistoriker Burkhard Riemschneider und Tattoo-Legende Henk Schiffmacher die Geschichte der Tätowierkunst nachvollziehbar.

Share

Leitartikel, WeitBlick »

[9 Apr 2014 | No Comment | ]
Wer ist eigentlich dieser „Multikulti“?

Die Debatten über Herausforderungen und Hintergründe multikulturellen Zusammenlebens werden nicht nur in Talskhows, sondern immer wieder auch auf dem Buchmarkt ausgetragen: eine Doppelrezension.
Share

Leitartikel, WortArt »

[13 Mrz 2014 | No Comment | ]
Rezension: Ludwig vs. Louis

Avi Primor, ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland, hat seinen ersten Roman verfasst: Süß und ehrenvoll. Er handelt vom Schicksal eines deutschen und eines französischen Juden im Ersten Weltkrieg.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[4 Mrz 2014 | No Comment | ]
Im Schatten von Mythen und Kommunismus

Ilija Trojanow und Christian Muhrbeck reisten jahrelang durch Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden. Der Leser erfährt es nicht, „wo Orpheus begraben liegt“, aber kommt der bulgarischen Seele näher.
Share

Leitartikel, WortArt »

[27 Feb 2014 | No Comment | ]
Rezension: Ausgerechnet Alkohol!

Interkultureller Austausch beginnt schon in der Alltagssprache: Die arabische Sprache hat im Deutschen unerwartete Karrieren hingelegt, wie ein kleines Lexikon im Reclam-Verlag zeigt.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Jan 2014 | No Comment | ]
klassiquer: Das Auge der Macht

Michel Foucault ließ kein gutes Haar daran: 226 Jahre nach seiner Veröffentlichung liegt Jeremy Benthams Panoptikum auch in deutscher Sprache vor – und animiert zu kritischer Auseinandersetzung.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[20 Dez 2013 | No Comment | ]
Rezension: Homo Simpson

Schräg, schrill… schwul: Erwin In het Panhuis wirft in seinem Buch einen sachlichen Blick auf die homo-erotische Seite der Simpsons.
Share

Leitartikel, WortArt »

[13 Dez 2013 | No Comment | ]
Rezension: „Sudelgeschichte“ reloaded

Fabian. Die Geschichte eines Moralisten, Erich Kästners Berlin-Roman über den Verfall der Weimarer Republik auf dem Weg in den Nationalsozialismus, erschien 1931 gekürzt. Unter dem ursprünglich vorgesehenen Titel Der Gang vor die Hunde kann nun eine sexuell explizitere und politisch provokantere „imaginäre Erstfassung“ gelesen werden.
Share

Leitartikel, WortArt »

[9 Nov 2013 | No Comment | ]
Rezension: „Nicht der Roman ist tot, sondern der Leser“

Der Literaturnobelpreisträger und Holocaust-Überlebende Imre Kertész hat sein Leben lang Tagebuch geführt. Die Aufzeichnungen aus den Jahren 2001 bis 2009 sind nun in deutscher Übersetzung bei Rowohlt erschienen.
Share