Home » Archive

Articles tagged with: Buchrezension

Leitartikel, WortArt »

[18 Nov 2018 | No Comment | ]
Zeitreise ins „Jena 1800“

Wer die dämmrigen Herbsttage zu einer gedanklichen Reise in die Vergangenheit Jenas nutzen möchte, dem bietet das neue Buch von Peter Neumann Gelegenheit dazu. Am vergangenen Freitag las er daraus in der Villa Rosenthal.
Share

WortArt »

[29 Sep 2018 | No Comment | ]
Rezension: Schreibtischtäter – ein Begriff und seine Geschichte

Ein interdisziplinärer Sammelband widmet sich dem Typus des Schreibtischtäters und beleuchtet die wechselhafte und von manchem Missverständnis geprägte Historie dieser Bezeichnung.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[4 Sep 2017 | No Comment | ]
Rezension: Mehr als nur stumpfe, geile Scheiße

Dumm, reaktionär, niveaulos, pfui – so lautet gemeinhin das Urteil über den US-Actionfilm der 1980er Jahre. Die Filmblogger Nöding und Ewert rehabilitieren das Genre.
Share

WeitBlick »

[25 Mrz 2017 | No Comment | ]
„Deutschlands Verantwortung wächst“: Steinmeiers „Flugschreiber“

Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten. Vor kurzem hatte Frank-Walter Steinmeier – noch als Außenminister – ein Buch veröffentlicht. Was sagt es über sein Denken?
Share

LebensArt, Leitartikel »

[4 Apr 2016 | No Comment | ]
Der Künstler im Krieg

Wie viele Kulturschaffende seiner Zeit kämpfte auch der Maler Franz Marc im Ersten Weltkrieg. An seinen 100. Todestag im März erinnern zwei Bücher, die im Sieveking-Verlag erschienen sind.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[4 Aug 2015 | No Comment | ]
Von Weltbilderbüchern

Spannender als jeder Schul-Atlas, aber mindestens genauso lehrreich: zwei Bücher mit Bildern vom und über den Erdball.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[27 Dez 2014 | No Comment | ]
Die Hand als Projektionskammer

Volker Gerling ist Daumenkino-Künstler und präsentiert seine Schöpfungen auf der Straße. Über seine Erlebnisse hat er ein Buch verfasst.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[21 Nov 2014 | No Comment | ]
Rezension: Eindringen in fremdes Terrain

Darf ich reinkommen? Sie darf. Naomi Schenck betritt die Wohnungen fremder Menschen – und schreibt darüber. Das Ergebnis ist ungewöhnlich, aber lesenswert.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[17 Okt 2014 | No Comment | ]
Rezension: Alles wird gut… vielleicht.

Klaus Hurrelmann und Erik Albrecht laden zum Panoramablick auf die heutige Jugend. Wir stellen euch ihr Buch Die heimlichen Revolutionäre: Wie die Generation Y unsere Welt verändert vor und verlosen zwei Exemplare!
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[6 Sep 2014 | No Comment | ]
Sterben mit den Haaren im Wind

Jörg Diehl, Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer entzaubern den Mythos der ‘Höllenengel’ mit einem beunruhigenden, aber spannenden Panorama der Motorrad-Gangs in Deutschland.
Share