Home » Archive

Articles in the EinBlick Category

EinBlick »

[9 Dez 2009 | No Comment | ]
BildundStreik

Die verärgerten Rufe des Einzelnen sind für die Öffentlichkeit unhörbar, wenn er nicht bereit ist, in der lautstarken Masse der Gleichgesinnten unterzutauchen, um ein geschlossenes Bild zu formen. Doch wer sich in dieser Rolle zu wohl fühlt und es verpasst, aus der Masse wieder aufzutauchen, für den kann das Spiel unglücklich enden.
Share

EinBlick »

[26 Nov 2009 | 6 Comments | ]
„Manchmal hab’ ich eine verdammte Angst“

Keiner wird so stark kontrolliert, an niemanden sind die Erwartungen so hoch und niemanden trifft die Kritik nach der Demonstration so laut. Oft sind sie es die Polizisten, die den Frust und die Wut der Demonstranten aushalten müssen, wenn die Nazis für Letztere unerreichbar sind.
Share

EinBlick »

[11 Nov 2009 | One Comment | ]
Sozial Aktiv: Besser sammeln als gammeln!

„Ich habe einen Pottwal gefunden!“ – „Ich kann Dir dafür Sumpfschildkröten geben!“ – „Hat hier jemand Kegelrobben??“ An einem großen Tisch im Winzerlaer Freizeitladen tummeln sich etwa 10 Kinder und geben lauthals ihre Gebote ab. Allerdings findet hier kein Ausverkauf des Erfurter Aquariums statt, vielmehr streben die knallharten Tauschgeschäfte der Jungen Briefmarkenfreunde Jena allmählich ihrem Höhepunkt entgegen
Share

EinBlick »

[11 Nov 2009 | 2 Comments | ]
Aufgeschnappt! – Highlife am Eichplatz

Donnerstagnacht, wer weiß wann. Das Uma-Strobo wirft immer noch zuckende Muster auf den Eichplatz. Eine kleine kreischende Gruppe halbnackter Nutten zweiten Semesters nuckeln an ihrem Aldi-Prosecco und sind auffallend überzeugt davon, eine Klasse für sich zu sein.
Share

EinBlick »

[16 Sep 2009 | 4 Comments | ]
Nazis den Bürgersteig, Demonstranten die Straße!

700 Menschen demonstrierten am Samstag gegen das Neonazi-Festival „Fest der Völker” in Pößneck. Sie blockierten, skandierten und demonstrierten dagegen, dass eine weitere Thüringer Stadt zum Aufmarschgebiet von Neonazis aus ganz Europa wird.
Share

EinBlick »

[28 Aug 2009 | 2 Comments | ]

Ich denke, ich hab noch nie so viele Politiker auf der Straße gesehen wie in diesem Jahr. Überall hängen sie herum, an Kreuzungen, kleinen Nebenstraßen, Spielplätzen und Einkaufszentren, lockend mit solchen Versprechen wie „Arbeit muss sich wieder lohnen.“ Alle proklamieren sie eine bessere Zukunft, stehen sie erst einmal an der Spitze Deutschlands, oder wenigstens des Freistaates. Dazwischen hängt auch Werbung für das, was ich die Bewegung in den Abgrund nenne: die Neuen Polemiker Deutschlands, die NPD.
Share

EinBlick »

[15 Jul 2009 | One Comment | ]

von Roman Gherman
Feiern ist schön, egal wo, egal mit wem. Tanzen macht Spaß, klappt bei Deutschen aber erst, nachdem sie vorgeglüht haben.
Share

EinBlick »

[15 Jul 2009 | No Comment | ]

von Martin Müller
Der Besuch des amerikanischen Präsidenten regte zum Nachdenken über den Umgang mit der deutschen Vergangenheit an. Als Barack Obama am 5. Juni das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald besuchte, durfte eine Gruppe von Gedenkstätten-Mitarbeitern und Geschichtsstudenten der FSU Jena den Besuch des amerikanischen Präsidenten vor Ort miterleben.
Share

EinBlick »

[15 Jul 2009 | No Comment | ]

von Sahra Rausch
Da standen wir also im Nieselregen und selbst unsere Regenjacken konnten das beständige Tröpfeln von den Bäumen auf unsere bereits feuchten Haare nicht mehr abwehren. Nach stundenlanger Wolkendusche mussten wir uns was einfallen lassen: Wir spannten Mülltüten zwischen den Bäumen. Nun warteten wir. Ja, auf was nur?
Share

EinBlick »

[15 Jul 2009 | No Comment | ]

von rokko rehbein
Über die Notwendigkeiten eines besseren Lebens und das Geheimnis von  Zufriedenheit. Ein Portrait von Irina Kolyada aus Tscherkassy. 
Share