Home » Archive

Articles in the EinBlick Category

EinBlick, Leitartikel »

[16 Jul 2019 | One Comment | ]
Ganz normale Superstars

Wer sind unsere Vorbilder? Für die meisten deutschen Jugendlichen sind es noch immer die eigenen Eltern, die diese Rolle am ehesten einnehmen. Im Buch Mama Superstar portraitieren elf Frauen die Migrationsgeschichte ihrer beeindruckenden Mütter. Was macht die Lebensgeschichten dieser elf ausgewählten Mütter so besonders? Es geht nicht nur um Vielfältigkeit und Verständnis, sondern auch darum, zu zeigen, wie alltäglich und mutig die Geschichten von Frauen mit Flucht- oder Auswanderungserfahrung eigentlich sind. 
Share

EinBlick, Leitartikel »

[8 Jul 2019 | No Comment | ]
Von e-Bürgern zu Pflichtreflektoren: Wissenswertes über Estland

Seit 15 Jahren ist Estland Mitglied der EU – aber hierzulande ist der baltische Staat oft „terra incognita“. Dabei ist Estland ein Vorreiter der Digitalisierung, ein kulturell vielseitiges Land mit einer ungewöhnlichen Sprache und voller landschaftlicher Besonderheiten! Daher folgt eine kleine Abhilfe in 9 ¾ Punkten.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[17 Apr 2019 | No Comment | ]
“Das aufzuarbeiten braucht Zeit”

Die Hebamme Elisabeth Blecks ist auf die Betreuung von Sternenkindeltern spezialisiert. Diesen Begriff verwendet man für Säuglinge, die bereits vor oder kurz nach der Geburt sterben. Hinter der  poetischen Wortschöpfung verbirgt sich vor allem eine Extremsituation für die Eltern, die Grenzerfahrung an der Schwelle zwischen Leben und Tod ist emotional belastend. Mit unique spricht Frau Blecks über ihre beruflichen und persönlichen Erfahrungen.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[17 Apr 2019 | No Comment | ]
Über den physischen Tod hinaus

Dass wir eines Tages tot sein werden, ist unausweichlich. Doch nicht nur unser Körper oder unser Geist können sterben – über die Zusammenhänge des physischen, psychischen und sozialen Sterbens. Die drei Bereiche sind einerseits getrennt zu beobachten, andererseits jedoch miteinander verschränkt. Ein Gastbeitrag über die soziale und psychische Dimension des Sterbens.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[17 Apr 2019 | No Comment | ]
Jeder will alt werden – aber keiner will es sein

Kann der Mensch unsterblich werden? Forscher versuchen unermüdlich, das Leben zu verlängern, doch dem ewigen Leben steht leider die Alterung im Wege: Über DNA-Schäden, senezente Zellen, lange Telomere und Lebensglück. Eine Zellbiologin erklärt uns, warum ewiges Leben aus biologischer Sicht nicht möglich ist.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[14 Apr 2019 | No Comment | ]
Karriereplanung schon im Studium?

Was kann man schon im Studium für sein späteres Berufleben tun? Welche Weichen müssen rechtzeitig gestellt werden? Und welche Schwierigkeiten haben insbesondere internationale Studierende? Bei diesen Fragen kann man den Career and Welcome Point der Universität Jena kontaktiert. Wir haben mit der Beratungsstelle gesprochen.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[13 Apr 2019 | No Comment | ]
Kryonik und Lebenserhaltung: Auf dem Weg zur Unsterblichkeit?

 
Die Kryonik beschäftigt sich mit der Konservierung des menschlichen Körpers. Neben tiefen Temperaturen und medizinischen Prozessen geht es aber auch um ethische Fragen – können wir ein ewiges Leben wollen? Und wie wahrscheinlich ist es, dass er Mensch eines Tages seine Sterblichkeit überwinden wird?
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[22 Jan 2019 | No Comment | ]
“I do not fear anything”

Die Friedensnobelpreisträgerin Tawakkol Karman spricht mit unique über die trotz Bemühungen immer noch prekäre Situation von Frauen im Jemen, der vom Bürgerkrieg zerrissen ist. Zwar bleibt ihr Glaube an ein friedliches Jemen in naher Zukunft mit geltenden Menschenrechten für alle aber ungebrochen. Doch auch eine Nobelpreisträgerin hat nur einen begrenzten Einfluss.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[22 Jan 2019 | No Comment | ]
“Man sollte diese Frauen nicht unterschätzen”

Begegnung durch Sport bei der Welcome Initiative Jena: Kann Teilhabe im sportlichen Kontext Menschen mit Fluchterfahrungen auch bei einer Eingliederung in den Alltag, in die Berufswelt und das Bildungssystem helfen? Die Trainerin eines gemischten Sportkurses in Jena für geflüchtete und deutsche Frauen berichtet über ihre Erfahrungen, Kommunikation und die Integrationskraft von Sport.

Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[30 Nov 2018 | One Comment | ]
Grundeinkommen Bedingungslos: Gutes Leben lebenslänglich?

Das Kolleg Postwachstumsgesellschaften aus Jena veranstaltete am 17. November ein Dialogforum im Theaterhaus. Das Ziel war es, eine Diskussion über das Bedingungslose Grundeinkommen anzustoßen, mit Menschen unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Berufsgruppen. Die Kernfragen waren: Was ist ein gutes Leben – und kann ein bedingungsloses Grundeinkommen dazu beitragen?

Share