Home » Archive

Articles in the WortArt Category

Leitartikel, WortArt »

[27 Aug 2016 | No Comment | ]
klassiquer: Chronist der Goldenen Zwanziger

Francis Scott Fitzgerald war ein literarisches Wunderkind mit ausgeprägtem Gespür für den amerikanischen Zeitgeist. Trotzdem galten seine Werke – darunter The Great Gatsby – lange Zeit als streitbar.
Share

Leitartikel, WortArt »

[30 Jul 2016 | No Comment | ]
Rezension: Ein Schneider aus Homel auf Abwegen

Ein redseliger jüdischer Schneider aus der UdSSR reist durch das Europa der 1920er Jahre. Die Andere Bibliothek veröffentlicht Ilja Ehrenburgs frühen Roman Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz in der deutschen Erstübersetzung von 1928.
Share

Leitartikel, WortArt »

[23 Jul 2016 | No Comment | ]
Kolumne: Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Über Lyrik für alle fünf Sinne schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.

Share

Leitartikel, WortArt »

[8 Jul 2016 | No Comment | ]
„Das mit den Büchern passiert mir einfach so“

Sarah Kuttner im Interview über ihr Buch 180 Grad Meer, ihr Doppelleben als Autorin und Moderatorin und Privates im Social Media-Zeitalter.

Share

Leitartikel, WortArt »

[28 Jun 2016 | No Comment | ]
Rezension: Eine literarische Reise durch die Weltgeschichte

Markus Gasser, der schon Das Buch der Bücher für die Insel in die Bestsellerlisten geführt hat, versucht nun, die Geschichte der Welt anhand von 33 ausgewählten Romanen zu erzählen. Kann das gelingen?
Share

Leitartikel, WortArt »

[23 Mai 2016 | No Comment | ]
Kolumne: Spracharchitektur

Über die Nützlichkeit architektonischer Metaphern zur Sprachanalyse schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[22 Apr 2016 | No Comment | ]
Und dann kam Don Quixote

Am 23. April 1616 starb der spanische Nationaldichter Miguel de Cervantes Saavedra. Cervantes gilt bis heute als einer der größten Autoren der Weltliteratur und Begründer des modernen Romans, bekannt vor allem als Verfasser des Don Quixote. Eine Würdigung zum 400. Todestag.
Share

Leitartikel, WortArt »

[12 Apr 2016 | No Comment | ]
Rezension: Satire (nicht nur) für Stalin

Kolokolamsk und andere unglaubliche Geschichten vereint kurze Werke des sowjetischen Autorenduos Ilf und Petrow. Stalinistische Attacken gegen Vertreter einer gemäßigten Wirtschaftspolitik vermischen sich mit grotesken und fantastischen Elementen.
Share

Leitartikel, WortArt »

[26 Mrz 2016 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachwandel einmal anders

Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena, über die Interpretation von Zeichensprache und Tierdarstellungen.
Share

Leitartikel, WortArt »

[25 Nov 2015 | No Comment | ]
„Das war die Provokation eines 17-Jährigen“

Die Aktionsgruppe Banat war ein deutschsprachiger, oppositioneller Literaturkreis in den 1970er Jahren im rumänischen Timișoara. Mitbegründer Anton Sterbling, heute Professor für Soziologie, berichtet über das Intellektuellendasein im Schatten der Securitate.
Share