Home » Archive

Articles in the WortArt Category

Leitartikel, WortArt »

[12 Jan 2018 | No Comment | ]
„Der Staat hat auf uns freche Spatzen mit seinen großen Kanonen geschossen“

unique im Gespräch mit dem Schriftsteller Udo Scheer über DDR-Vergangenheit, Tabus in der Literatur und die alternative Szene im Jena der frühen 1970er Jahre.
Share

Leitartikel, WortArt »

[15 Dez 2017 | No Comment | ]
klassiquer: Zum Glück betäubt in den Untergang

Vor über 30 Jahren wurde von Neil Postman mit Amusing Ourselves To Death eine zeitlose Kulturkritik verfasst. Die steile These: Das Elend der Menschheit lauert hinter freundlichen Gesichtern in den Nachrichten – nicht schnauzbärtigen Diktatoren.
Share

Leitartikel, WortArt »

[30 Nov 2017 | No Comment | ]
Grausames durch Groteske erträglich machen

Am Abend des 29. November las der kroatische Autor Slobodan Šnajder im „Internationalen Centrum – Haus auf der Mauer“ in Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[28 Sep 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Manipulierte Sprache, sprachliche Manipulation

Über Manipulation bei Orwell und im Alltag schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[21 Jun 2017 | No Comment | ]
15 Jahre “juLi im juni”

Was erwartet uns am 23. und 24. Juni bei der 15. Auflage des Festival für junge Literatur in Weimar juLi im juni? Wir sprachen mit der Programmverantwortlichen Kirsten Heyerhoff.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[29 Mai 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachinseln

Über linguistische Abschottung schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[25 Mai 2017 | No Comment | ]
Rezension: Kuriositätenkabinett des Journalismus

Honoré de Balzac war ein leidenschaftlicher Verächter der Pariser Presse. Der Band Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken – Die schrägen Typen der Journaille versammelt nun die schönsten Schmähungen des großen französischen Romanciers.
Share

Leitartikel, WortArt »

[8 Mai 2017 | No Comment | ]
Hinter der Maske des Mythos

Alte griechische Mythen, neu gedichtet: Die Übersetzerin Elena Pallantza spricht mit unique über Jannis Ritsos‘ Lang-Gedicht Helena und die Bedeutung des Gedichts für Griechen und Deutsche.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[31 Mrz 2017 | No Comment | ]
klassiquer: Die Generation, die keine war

Mit dem Roman Generation X gab Douglas Coupland einer ganzen vermeintlichen Generation eine Stimme. Dabei wollte er doch vor allen Dingen eines: eine Geschichte erzählen.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[2 Feb 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachgenerationen

Über altenglische Großmütter und isländische Zwillingsschwestern schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share