Home » Archive

Articles in the WortArt Category

Leitartikel, WortArt »

[28 Sep 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Manipulierte Sprache, sprachliche Manipulation

Über Manipulation bei Orwell und im Alltag schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[21 Jun 2017 | No Comment | ]
15 Jahre “juLi im juni”

Was erwartet uns am 23. und 24. Juni bei der 15. Auflage des Festival für junge Literatur in Weimar juLi im juni? Wir sprachen mit der Programmverantwortlichen Kirsten Heyerhoff.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[29 Mai 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachinseln

Über linguistische Abschottung schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

Leitartikel, WortArt »

[25 Mai 2017 | No Comment | ]
Rezension: Kuriositätenkabinett des Journalismus

Honoré de Balzac war ein leidenschaftlicher Verächter der Pariser Presse. Der Band Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken – Die schrägen Typen der Journaille versammelt nun die schönsten Schmähungen des großen französischen Romanciers.
Share

Leitartikel, WortArt »

[8 Mai 2017 | No Comment | ]
Hinter der Maske des Mythos

Alte griechische Mythen, neu gedichtet: Die Übersetzerin Elena Pallantza spricht mit unique über Jannis Ritsos‘ Lang-Gedicht Helena und die Bedeutung des Gedichts für Griechen und Deutsche.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[31 Mrz 2017 | No Comment | ]
klassiquer: Die Generation, die keine war

Mit dem Roman Generation X gab Douglas Coupland einer ganzen vermeintlichen Generation eine Stimme. Dabei wollte er doch vor allen Dingen eines: eine Geschichte erzählen.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[2 Feb 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachgenerationen

Über altenglische Großmütter und isländische Zwillingsschwestern schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

WortArt »

[20 Jan 2017 | No Comment | ]
Rezension: Von Washington zu Lincoln

Die Heroisierung amerikanischer Präsidenten begann (naturgemäß) mit George Washington. Michael Butter zeigt anhand der 16 Amtsträger bis 1865, dass erst Abraham Lincoln neue Formen der Verehrung zuteil wurden.
Share

Leitartikel, WortArt »

[29 Dez 2016 | No Comment | ]
Rezension: Tierisch gute Buchkunst

Wir beenden das Jahr mit einem Blick auf einen über 90 Jahre alten Text in einem der schönsten Bücher des Jahres 2016.
Share

Leitartikel, WortArt »

[23 Nov 2016 | No Comment | ]
Kolumne: Literarische Namen

Über fantastische Namensfindung für Literaten und ihren Weg in unsere Klassenzimmer schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share