Home » Archive

Articles in the WeitBlick Category

Leitartikel, WeitBlick »

[19 Mrz 2016 | No Comment | ]
memorique: War and Colonialism in Japanese Neo-Nationalist Manga

Several revisionist artists have denied the atrocities perpetrated by Japanese in their Empire and during the Second World War. One of them is bestselling manga author Yoshinori Kobayashi.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[29 Feb 2016 | No Comment | ]
Migration als Normalfall und Herausforderung

Zwei kompakte Sachbücher geben Auskunft über das Phänomen Migration und bieten wichtige, weil allgemeinverständliche Beiträge zur gesellschaftlichen Diskussion.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[11 Feb 2016 | No Comment | ]
“Renaissance of the Dark Ages”: Does Islam need Enlightenment?

unique met with renowned Syrian philosopher Sadiq al-Azm and talked with him about individual strife for freedom, the demise of the political left and perspectives of political reform in the Middle East.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[27 Jan 2016 | No Comment | ]
Der Balken im eigenen Auge (Langfassung)

Medien wie der SPIEGEL hinterfragen kritisch die Nazi-Vergangenheit von Institutionen und Amtsträgern – und das zu Recht. Bei der eigenen Historie nehmen sie es allerdings nicht so genau. Lest hier die ausführlichere Version unseres Artikels aus Ausgabe 73.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[23 Jan 2016 | No Comment | ]
Rezension: Wider das Vorurteil

Der Kampf gegen die Schleuser gilt als das Allheilmittel gegen kenternde Boote im Mittelmeer. In seinem Buch Die neuen Staatsfeinde räumt der Journalist Stefan Buchen mit dem Vorurteil des skrupellosen Verbrechers auf.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[5 Jan 2016 | No Comment | ]
memorique: Österreichs Nazi-Erbe

Die Waldheim-Affäre 1985 brach ein Jahrzehnte andauerndes Schweigen und löste eine Diskussion über die NS-Vergangenheit aus, die das Selbstbild Österreichs veränderte.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[23 Dez 2015 | No Comment | ]
Living under uncertain political jurisdiction

Stuck in a limbo between two governments: How the residents of Kowloon Walled City faced the consequences of living in a territory with unsettled political jurisdiction.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[13 Dez 2015 | No Comment | ]
“The public is more liberal than the laws”

In Chile, women having abortions face possible imprisonment. With political scientist Merike Blofield, we talked about abortion restrictions in Latin American countries, liberalizing tendencies, and the importance of social inequality.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[1 Dez 2015 | No Comment | ]
Rezension: Klimawende in Paris?

In seinem neuem Buch Schlusskonferenz: Geschichte und Zukunft der Klimadiplomatie beschreibt Nick Reimer anschaulich und verständlich Vergangenes und Kommendes zur größten diplomatischen Anstrengung des Menschheit: der Rettung des Klimas.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[1 Nov 2015 | No Comment | ]
memorique: Menschen müssen wissen, wer sie sind

Während der argentinischen Militärdiktatur wurden die Neugeborenen inhaftierter Frauen der Adoption an regimetreue Familien freigegeben. Ihre Großmütter begannen, nach ihnen zu suchen – und lösten einen schmerzhaften Erinnerungsprozess aus.
Share