Home » Archive

Articles in the Thema Category

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[20 Apr 2011 | No Comment | ]
Von einem, der auszog zu entlarven – ein Buchtipp

Eines der Themen der letzten Monate war sicher die Veröffentlichung geheimer Regierungsdokumente durch die Internetplattform WikiLeaks. Ein Suhrkamp-Buch beleuchtet das Phänomen nun aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[19 Apr 2011 | No Comment | ]
Die unsichtbare Grenze

Artikel 5 des Grundgesetzes garantiert freie Meinungsäußerung und untersagt Zensur. Um die Pressefreiheit in Deutschland ist es in der Realität jedoch schlechter bestellt.

Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[23 Jan 2011 | No Comment | ]
Die Welt verstummt

14 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Schwerhörigkeit. Von der Gesellschaft  werden sie oft als anstrengend oder schwer von Begriff abgestempelt – nicht hören bedeutet nicht verstehen.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[21 Jan 2011 | No Comment | ]
Von einem, der auszog zu verschwinden

Zum Nordpol, nach Patagonien und in den Kongo – Roger Willemsen folgt dem Versprechen einer Erfahrung bis an „Die Enden der Welt“.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[18 Jan 2011 | One Comment | ]
„Vergesst Sehenswürdigkeiten!“

Roger Willemsen über den touristischen Schnappschuss, verpasste Beerdigungen und literarische Wahrheiten.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[17 Jan 2011 | No Comment | ]
Wenn Touristen am Ende sind

Feuerland beherbergt nicht nur unberührte Wildnis für Naturliebhaber, sondern auch eine Trophäe der Superlative für jeden Pauschaltouristen: das Ende der Welt!
Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 2)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 2: Polen und Rumänien.

Share

Thema »

[29 Okt 2010 | No Comment | ]
memorique Länderporträts: Aufarbeitung anderswo (Teil 1)

Auch in den ehemaligen Ostblockstaaten wird inzwischen intensiv über die jüngere Vergangenheit nachgedacht. Ein beispielhafter Überblick zu vier Ländern. Teil 1: Die Tschechische Republik und Ungarn.

Share

Leitartikel, Thema »

[28 Okt 2010 | 2 Comments | ]
memorique: Sag, wie hältst du’s mit der DDR?

Nirgendwo in Europa wurde die Aufarbeitung des Sozialismus so früh und umfassend betrieben wie in Deutschland. Dennoch fällt der lange Schatten der DDR bis heute hinein in viele Volksvertretungen.
Share

Thema, WeitBlick »

[20 Okt 2010 | No Comment | ]
Interview: “Es gibt ein heftiges Ringen um die Deutungshoheit”

Nicht nur in Deutschland, auch in den Staaten Osteuropas ist die Erinnerung an die kommunistischen Diktaturen bis heute ein großes Thema – wie auch deren Aufarbeitung. Wir sprachen mit Professor Joachim von Puttkamer über die länderspezifischen Unterschiede im Umgang mit der sozialistischen Vergangenheit.
Share