Home » Archive

Articles in the Thema Category

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[13 Sep 2017 | No Comment | ]
„Es fehlt oft visuelle Medienkompetenz“

Felix Koltermann, Autor des Buches Fotoreporter im Konflikt – Der internationale Fotojournalismus in Israel/Palästina, spricht über Entscheidungsspielräume von Fotojournalisten und den Missbrauch von Fotos aus Krisengebieten.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[12 Jul 2017 | No Comment | ]
„Russland ist absolut pro-europäisch“

Kann man mit einem Vertreter des russischen Staates über die Krim, EU-Sanktionen und das deutsche Russlandbild sprechen, ohne zu dämonisieren oder zu idealisieren? Ein journalistisches Experiment.
Share

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[1 Jul 2017 | No Comment | ]
Die „heilige“ Kamera

In der iranischen Filmindustrie existiert ein Sektor für Propagandafilme, in dem islamische Werte, kitschiger Pathos und Feindbilder im Vordergrund stehen.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[29 Jun 2017 | No Comment | ]
Vom Ultraorthodoxen zum XO

Der Lebensalltag ultraorthodoxer Juden ist durch Abschottung und strenge Reglementierung geprägt. Ein Ausstieg aus diesem Leben ist meist endgültig – und herausfordernd.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[26 Jun 2017 | No Comment | ]
„Presse muss geschützt werden, weil sie besonders unter Druck steht“ (Langfassung)

Zwischen Lügepressevorwürfen und Drohungen: Frank Überall, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalistenverbands, spricht mit unique über Einschränkungen der Pressefreiheit, Gegenmaßnahmen und das sich wandelnde Selbstverständnis der Branche.
Share

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[18 Jun 2017 | No Comment | ]
Kreativ abgeschottet

Von Frida Kahlo bis Donald Trump: 10 Kunstwerke über Isolation und Einmauerung
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[29 Mai 2017 | No Comment | ]
Kolumne: Sprachinseln

Über linguistische Abschottung schreibt Thomas Honegger, Professor für Anglistische Mediävistik an der FSU Jena.
Share

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[14 Mai 2017 | No Comment | ]
„Unterwassersteine“ umschiffen

Medienberichterstattung in Russland – ein heikles Thema. Wie sich dort die Arbeit von Uni-Journalisten gestaltet, durfte die Redaktion der hallischen Studierendenschaftszeitschrift hastuzeit beim Besuch einer Delegation aus Kasan erfahren.
Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[26 Apr 2017 | No Comment | ]
„Man geht bis an die Grenzen des Erlaubten“

Wir sprachen mit der Journalistin Charlotte Wiedemann über die kommende Präsidentschaftswahl in Iran, die Bedeutung sozialer Medien und die „stille Macht des Alltäglichen“ bei der Öffnung der Islamischen Republik. Hier die Langfassung des Interviews.
Share

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[13 Apr 2017 | No Comment | ]
Von Vatermördern und Mörderkindern

Junge und Alte haben sich im Kino teils bis aufs Blut bekämpft – aber auch unerwartete Allianzen gebildet. Eine Auswahl von zehn Filmen zu Generationsbeziehungen.
Share