Home » Archive

Articles in the Leitartikel Category

EinBlick, Leitartikel, Thema »

[25 Aug 2020 | One Comment | ]
Wenn du abhauen willst, komm ich mit

Wie hilft man Kindern und Jugendlichen, deren Integration ins Hilfesystem immer wieder scheitert? Jenseits des bekannten Kinofilms “Systemsprenger” gibt es pädagogisch ausgebildete Menschen, die mit diesen Jugendlichen auf eine mehrmonatige Reise gehen. Und dabei im besten Fall nicht nur einen Ort erreichen, sondern auch die Jugendlichen.

Share

Leitartikel, Thema, WeitBlick »

[25 Aug 2020 | No Comment | ]
“Secularization is the failure of transmitting religiosity across generations”

Religion has changed the world – but so has its disappearance. What effects does secularization have on society? Should secular culture copy the positive aspects of religion? Or do new phenomena of spirituality take over the role of conventional religions? An interview with a secularism researcher.
Share

LebensArt, Leitartikel, Thema »

[25 Aug 2020 | No Comment | ]
Umwelt schützen – so leicht wie das ABC

Auch wenn der Beginn des neuen Jahres nun schon etwas zurückliegt, haben wir immer noch genügend Zeit, um Vorsätze wieder zu beleben und um ein bisschen oder viel für die Umwelt zu tun. Um es euch leichter zu machen, könnt ihr einem kleinen ABC folgen und dieses als Inspiration nutzen.

Share

Leitartikel, WeitBlick »

[25 Aug 2020 | No Comment | ]
„Wir glauben an Einsicht durch Wissen“

Dr. Philipp Neumann-Thein spricht über die Arbeit der Gedenkstätte Buchenwald in Zeiten von erstarkendem Geschichtsrevisionismus.
Share

Leitartikel, Thema, WortArt »

[17 Aug 2020 | No Comment | ]
Ein Jahrzehnt in zehn Büchern

Bücher können uns neue Perspektiven eröffnen, Ideen vermitteln, Meinungen ändern. Besonders wichige Bücher werden auch meist im Bezug auf besonders wichtige Themen geschrieben. Deswegen haben wir für euch die unserer Meinung nach wichtigsten Bücher des letzten Jahrzehnts ausgewählt, die sich an die Großen Fragen herantrauen: egal ob Digitalisierung, Klimawandel oder Migration. Von Utopie bis Dystopie.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[4 Jul 2020 | No Comment | ]
Mit interkulturellen Ideen zum regionalen Wandel

Gemeinsame Workshops, regelmäßige Networking-Events, Team-Challenges und Social Hackathons: all dies ist Teil der Social Impulse Akadamie, welche diesen Sommer als Teil des Projektes „TASKFORCOME“ stattfindet. Ziel des Programmes ist eine Förderung der Kompetenzen von Mirgant*innen im sozialunternehmerischen Bereich, indem ihnen die Möglichkeit geboten wird, an der Gründung oder Weiterentwicklung sozialer Unternehmen in Thüringen zu arbeiten

Share

EinBlick, Leitartikel »

[23 Mai 2020 | 2 Comments | ]
„Man muss Menschen dazu ermuntern, immer wieder hinzugucken“

Johannes Müller fotografiert nebenberuflich in Kriegs- und Krisengebieten wie Afghanistan, Irak und Mali. Mit unique spricht er über die Gefahren seiner Arbeit, über Fußball spielen und Teetrinken im Krieg und die schwierige Rückkehr in ein „Wellness-München“.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[22 Apr 2020 | No Comment | ]
“It Is Our Job to Make Revolution Look Fun”

Anti-Flag from Pittsburgh, Pennsylvania, might be the most political punk band of the present. They have just released their eleventh album “20/20 vision”. We talked with their bassist and lead singer Chris Barker before their concert in Chemnitz about their latest album, the effects of the Trump administration on the music scene, solidarity for Syria and how not to lose hope.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[15 Apr 2020 | One Comment | ]
Digitalisierung als Klimaretter?

Digitalisierung ist in aller Munde – trotzdem können laut TNS Infratest lediglich rund 10% der Deutschen Begriffe wie Industrie 4.0, Big Data oder Internet der Dinge erklären. Ganz zu schweigen davon, dass fast niemand absehen kann, welche Folgen Digitalisierung für die Umwelt mit sich bringt.
Share

Leitartikel, Übrique »

[10 Apr 2020 | One Comment | ]
Unterstützung für die Jenaer Kultur und Gastronomie in der Krisenzeit

Das öffentliche Leben steht momentan in Jena still. Das trifft die Gastronomie- und Kulturlandschaft, ebenso wie den Einzelhandel besonders hart, natürlich auch in Jena. Damit unsere Stadt nach der Krise so vielfältig bleiben kann, wie wir sie bisher kennenlernen durften, ist vor allem eure Unterstützung gefragt. Denn Solidarität ist in solchen Zeiten besonders wichtig. Unsere Redaktion hat euch deshalb eine Liste zusammengestellt, die euch zeigt, wie ihr eurem Lieblingsrestaurant, -café, -klub oder -geschäft in diesen schweren Zeiten unter die Armen greifen könnt.

Share