Home » Archive

Articles in the Leitartikel Category

Leitartikel, WortArt »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Die Ideologie der Sommerromane

Von Call me by your name bis Camus: Sie versprechen den Sommer unseres Lebens. Eine Hass- und Liebeserklärung an „den besten Sommer des Lebens” in der Literaturgeschichte.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
„Wat is denn da mit der Sauferei?“- Das Phänomen Mallorca

Keinem Strandabschnitt der Erde steht der „Sechser-Trichter“ so gut, wie Ballermann 6 auf Mallorca. Alkoholexzesse und Katerstimmung all inclusive. Ein Essay über die Salonfähigkeit des Rauschs.
Share

LebensArt, Leitartikel »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Für wen ist das Theater da?

 
Während die meisten Theatersäle leerer werden und sich auf die Sommerpause einstimmen, verlegte das Deutsche Nationaltheater (DNT) seinen Aufführungsort ab Mitte Juni an das Weimarer E-Werk, ein altes Elektrizitätsgelände und zeigte bis zum Ende der Saison Mitte Juli „Die Räuber“. Theater mit einer schrillen, modernen Ästhetik. Und: Theater im offenen Raum.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Das Problem mit dem grünen Kapitalismus

Eine Alternative zum fossilen Kapitalismus ist theoretisch möglich. Es gibt aber praktische Probleme, die einen grünen Kapitalismus eher unwahrscheinlich machen. Ole Nymoen, Student der Wirtschaftswissenschaften und Soziologie an der FSU Jena, Podcaster und Buchautor, beschreibt uns diesen Problemkomplex.
Share

Leitartikel, WortArt »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Eine Reise nach Deutschland im Jahr 2050

Wenn Wissenschaftler:innen vom Klimawandel berichten, werden sie oft für ihre ‚Panikmache‘ kritisiert. Machen wir doch stattdessen ein kleines Gedankenexperiment zum Entspannen.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Endlichkeit in der biopolitischen Moderne: Der Club of Rome, Harry Potter und die Queen

Was haben die Queen, der Club of Rome und Harry Potter gemeinsam? Sie alle feiern in diesem Jahr Jubiläum und sie alle erzählen in bestimmter Weise von einem problematischen Umgang des Menschen mit seiner eigenen Endlichkeit.
Share

Leitartikel, WeitBlick »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Quo vadis, grüne Bewegung?

In den letzten 30 Jahren geschah innerhalb der Klimagerechtigkeitsbewegung wenig – so stellen es zumindest Kritiker dar. Dafür veränderte sich das Klima umso mehr. Wie reagieren grüne Bewegungen darauf? Sind Auswege aus den ideologischen Dilemmata in Sichtweite? Ein unique-Redakteur fragt beim Vorstandsmitglied der Grünen Thüringen Justus Heuer nach.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Hundstage im nordfriesischen Wald – ein Widerspruch?

Wenn wir an Waldsterben denken, assoziieren wir damit meist Hitze und Trockenheit. Doch auch in der eigentlich eher kühleren Region Nordfriesland tritt diese Naturkatastrophe nun auf. Ein nordfriesischer Förster hat sich mit den verschiedenen Faktoren für die Verringerung und Veränderung des Waldbestandes und dessen Bedeutung auseinandergesetzt.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
Sommerwahn – Ein Essay

Im Sommer sind die Dinge umgekehrt. Man schlafet bei Tage und wachet in der Nacht. Von der Starre des Tages und den abgedrehten Nächten erzählen uns die beiden Texte. Sie stellen die zwei Welten gegenüber, in denen wir uns im Sommer bewegen: Des Tages Stille und seine entbrannte Nacht.
Share

EinBlick, Leitartikel »

[2 Aug 2022 | No Comment | ]
The Significance of the Climate Crisis on the Global South

Nigeria is affected by inequality and corruption where the rich get richer and the poor get poorer. Climate crises manifest themselves in the daily lives of the people. The ecosystem and the people are dying and something needs to be done fast.
Share